Wer auf Zahnersatz angewiesen ist, der hat durch die Weiterentwicklung der technischen Möglichkeiten mittlerweile die Wahl zwischen verschiedenen Alternativen. In den letzten Jahren und Jahrzehnten haben Zahnimplantate immer mehr an Beliebtheit gewonnen und sind bei vielen Patienten die bevorzugte Art und Weise, fehlende Zähne und Lücken im Kiefer auszugleichen.

Allerdings ist nicht immer ganz klar, was es zu beachten gilt, wenn man sich für ein Zahnimplantat in Mannheim oder in einer anderen großen Stadt entscheidet. Hier stellt sich insbesondere die Frage, warum ein Zahnimplantat beispielsweise einer Zahnbrücke überlegen ist – diese war konventionell das Mittel der Wahl, wenn es um den Ersatz eines einzelnen Zahnes ging.

Zahnimplantat Mannheim – Vor- und Nachteile einer Zahnbrücke

Eine Zahnbrücke hat trotz des allgemein eher schlechten Rufs nicht nur Nachteile. Sie weist auch einige Vorteile auf – so ist sie zum Beispiel festsitzend im Gebiss, birgt wenig bis gar keine Komplikationen und ist auch in der Pflege einfach zu handhaben. Zusätzlich spielt für viele Patienten der Kostenfaktor eine Rolle: Hier ist festzustellen, dass eine Zahnbrücke regelmäßig deutlich kostengünstiger ausfällt und die Zuzahlung durch den Patienten selbst eher gering ist.

Vorteile eines Zahnimplantats

Ein Zahnimplantat in Mannheim kann dagegen deutliche Vorteile aufweisen, wenn es um die Wahl zwischen Implantat und Zahnbrücke geht: Zum einen fällt beim Zahnimplantat die Notwendigkeit weg, gesunde Zähne beschleifen zu müssen. Das ist bei einer Zahnbrücke regelmäßig der Fall, denn nur so sind die sogenannten Pfeilerzähne in der Lage, die Zahnbrücke zuverlässig zu halten. Das Beschleifen der Pfeilerzähne ist aus zahnmedizinischer Sicht immer auch ein Risiko. Die betroffenen Zähne sind einer höheren Belastung als normal ausgesetzt und einem zusätzlichen Druck ausgesetzt, um die Zahnbrücke gut zu halten.

Die Vorteile eines Zahnimplantats liegen damit auf der Hand: Die Nachbarzähne bleiben auch weiterhin gesund. Dies ist ohne Frage eines der Hauptargumente, die für eine Versorgung mittels Implantat sprechen. Besonders vorteilhaft: Auch der Ersatz mehrerer Zähne ist durch die Implantatlösung möglich. Ein weiterer Vorteil: Die natürliche Art und Weise der Implantatversorgung erlaubt es, dass die Kau- und Bissfähigkeit bis zu 100 Prozent regeneriert – das kann eine Zahnbrücke nicht leisten und ist daher häufig nicht das Mittel der Wahl beim Zahnersatz.

Unsere Leistungen auf einem Blick:

  • moderne technische Ausstattung
  • schonende Behandlungsmethoden
  • breites Spektrum an Leistungen im Bereich der Zahnästhetik
  • Kindersprechstunde
  • freundliche, zentral gelegene Praxis
  • engagiertes Praxisteam
  • schnelle Terminvereinbarung
  • langjährige Erfahrung

Bereit zum Lächeln?